Finale 2018 – Feier der Absolventen, Vergabe der Fördervereinspreise und Ausstellung der Abschlussarbeiten

Die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen präsentieren ihre Abschlussarbeiten aus den Bereichen Produktdesign, Interior Design und Grafikdesign mit handwerklichen Schwerpunkten.

Nach drei Jahren in der Akademie zeigen die gestaltenden Handwerkerinnen und Handwerker ihre finalen Produkte, Modelle und Visualisierungen. Zu sehen sind Möbel-, Produkt-, Medien- und Räumgestaltungen sowie Planungen zur beruflichen Selbstständigkeit.

Die Ausstellung zeigt darüber hinaus Reflexionen des Gelernten und einen Ausblick auf die berufliche Zukunft als Produktgestalter, Projektgestalter oder Designer.

Zur Eröffnung und am sonntäglichen Rundgang finden sich neben den Absolventen auch Dozenten, Vertreter von Unternehmen sowie junge und erfahrenere Handwerker ein – und die interessierte Öffentlichkeit!

Die Finale-Ausstellung bietet den umfangreichsten Einblick in die Arbeit der Designschule für Handwerker auf Haus Kump. Den Absolventen bieten die Tage die beste Bühne zum Absprung in die Zeit nach der Akademie. Denn die gibt es!

Am Samstag ab 16 Uhr werden im Rahmen der Eröffnung die Fördervereinspreise für die besten Ergebnisse vergeben.

Der Eintritt zum Finale ist an allen Tagen frei.

  • Eröffnung und Preisverleihung: Sa. 14. Juli 2018 um 16 Uhr
  • Rundgang: So. 15. Juli von 14 bis 17 Uhr
    Die Absolventen sind vor Ort bereit für Kontakte.
    Das Café bietet Kaffee und frische Waffeln.
  • Ausstellung in der Woche nach dem Eröffnungswochenende:
    16. bis 20. Juli
    Mo. bis Do. 9 bis 17 Uhr, Fr. 9 bis 14 Uhr
  • Ort:
    Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Münster
    HBZ | Haus Kump | Mecklenbecker Str. 252, 48163 Münster
  • Ausstellungsräume im Haupthaus und Werkhaus

www.akademie-gestaltung.de